Hervorgehobener Beitrag

Wer ist der selige Johannes Bogomil?

„Haltet die Vorschriften des Universums ein. Kommt zurück in den Schoß des Guten. Werdet zu reinen und guten Leuten, dann wird die Allweisheit selbst euch vom Inneren heraus die Gebote des Friedens, der Liebe und Güte diktieren und gewährt euch jene Freude, welche den Sinn des Lebens bildet.“        –Seliger Johannes

Vater Johannes

Wer ist dieser große Mensch? Warum wendet sich heute eine gewaltige Anzahl an Menschen in der ganzen Welt gerade an ihn?
Der selige Johannes ist eine einzigartige Persönlichkeit unserer Epoche. Wer sich auch nur einmal mit ihm getroffen hat, der weiß, dass er ein ungewöhnlich einfacher, äußerst offener und unsäglich guter Mensch ist. Sein wahnsinnig liebendes Herz fesselt und der zärtliche, durchdringende Blick erschüttert bis in die Tiefen der Seele.
Millionen Menschen suchen in allen Winkeln der Erdkugel ein Treffen mit dem seligen Johannes. Solche, die sich danach sehnen, sich auf den geistigen Weg zu begeben, solche, die die höchste Liebe erkennen, die geheime Siegel, Salbungen und weise Ratschläge erhalten wollen und solche, die vom freigebigen Vater die immense Schatzkammer himmlischer Gaben erben wollen. Weiterlesen

Katharismus XXI

Die katharische Kirche des 21. Jahrhunderts

Montsegur, Katharerkreuz

Montsegur, Katharerkreuz

Diese große universelle Synthese, die von Strömen himmlischer Liebe, keuscher Reinheit und geistiger Freiheit durchdrungen ist, ist heute eine Alternative sowohl zum extremistischen Fundamentalismus veralteter religiöser Formen, als auch zu anderen Extremen – der materialistischen Konsumgesellschaft, die die geistige Orientierung verloren hat.
Im Zuge der sich verstärkenden Krise und dem Verfall der institutionellen, „beherrschenden“ Kirchen, vor dem Hintergrund eines sich nähernden Endes der technokratischen, ungeistigen Kultur, wird immer deutlicher eine neue, begeisternde Geistigkeit erscheinen. Sie wird die Grundlage einer gottesmenschlichen Zivilisation der Zukunft bilden. Weiterlesen